Kreditkarten-Benachrichtigung

NEU: In der VR-BankingApp

Mit der Kreditkarte Ihrer Genossenschaftsbank Unterallgäu im Internet einkaufen und dabei jederzeit den Überblick behalten?

Dafür gibt es jetzt die Funktion "Benachrichtigungen" in ihrer VR-BankingApp. Diese sorgt für Transparenz und schützt vor Missbrauch. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Kreditkartenumsätze im Überblick zu behalten. Zusätzlich sind Push-Benachrichtigungen in Echtzeit bei Auslandszahlungen möglich.

Hinweis: Die bisherige KartenRegieApp (bisher zuständig für den Benachrichtigungsservice) wird ab dem 30.09.17 von der Funktion "Benachrichtigungen" in der VR-BankingApp abgelöst und ist nicht mehr verfügbar.

Ihre Vorteile

  • Kreditkartenumsätze jederzeit im Überblick
  • Rückwirkende Speicherung für 45 Tage
  • Tranzparenz und Schutz vor Missbrauch
  • Push-Benachrichtigungen in Echtzeit
  • SMS-Benachrichtigung bei Auslandstransaktionen
  • individuelle Einstellungsmöglichkeiten
  • Übersicht über Verfügungsrahmen Ihrer Kreditkarten

 

Nutzen Sie diese Vorteile und registrieren Sie sich ganz einfach für die Benachrichtigungen in Ihrer VR-BankingApp.

Registrierung

Der Menüpunkt "Benachrichtigungen" in ihrer VR-BankingApp wird Ihnen angezeigt, wenn Sie über mindestens eine Kreditkarte der Genossenschaftsbank Unterallgäu verfügen. Über ihn steigen Sie in die Registrierung ein. Mit Klick auf den Button "Jetzt einrichten" gelangen Sie zu den Einstellungen. Dort bestimmen Sie ihre Kreditkartenkonten unter Karte wählen und die Betragshöhe, für die Sie benachrichtig werden möchten. Zusätzlich können Sie den SMS-Benachrichtigungsservice für Auslandstransaktionen aktivieren.

Eine Voreinstellung ist vorhanden, wenn Sie nur eine Kreditkarte besitzen.

Mit dem Button Änderung bestätigen speichern Sie ihre Einstellungen. Im Anschluss erhalten Sie das Dokument "Vereinbarung zum Benachrichtigungsservice" in Ihr Postfach im Online-Banking.