Spendenübergabe Sparwoche

Spende statt Gage

Die diesjährige Sparwoche war von einem besonderen Highlight für Kinder gekennzeichnet. Erich Eisenschmid begeisterte in Bad Wörishofen und Mindelheim die kleinen Sparer mit Figuren aus Modellierballons. Ob gruselige Spinne, täuschend echter Pinguin oder ein süßes Einhorn, er erfüllte alle Kinderwünsche und sorgte damit für strahlende Kinderaugen.

Herr Eisenschmid hat ein großes Herz für Kinder und verzichtete deshalb auf eine Gage. Er wünschte sich Spenden für vor Ort tätige Einrichtungen für Kinder. Bei diesem Wunsch zögerten wir keine Sekunde und trafen die Entscheidung, je 500 Euro an die Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) in Mindelheim und an die Kindertagesstätte Villa Kunterbunt in Bad Wörishofen zu spenden.

Als Genossenschaftsbank Unterallgäu eG danken wir Erich Eisenschmid ganz herzlich für seine spontane Zusage und sein soziales Engagement. Die Spendenschecks wurden in unserer Niederlassung Mindelheim von Alwin Balzat an Frau Sabine Orth (SVE Mindelheim) und in Bad Wörishofen von Martin Schütz an Frau Anette Bader (Villa Kunterbunt) überreicht.

Kindertagesstätte Villa Kunterbunt Bad Wörishofen Erich Eisenschmid (Mitte), Anette Bader (2. von rechts), Martin Schütz (rechts außen) Foto: Genossenschaftsbank Unterallgäu eG
Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) Mindelheim Erich Eisenschmid (2. von links), Sabine Orth (3. von links), Alwin Balzat (rechts außen) Foto: Genossenschaftsbank Unterallgäu eG