Mitglieder erhalten Geld zurück

Bankkunden profitieren von günstigem Schadenverlauf

Mitglieder der Genossenschaftsbank Unterallgäu eG erhalten Geld zurück

Die genossenschaftliche R+V Versicherung sorgt Mitte März für einen wahren Geldsegen: 1209 Kunden der Genossenschaftsbank Unterallgäu eG erhalten insgesamt 26.518,44 Euro an Versicherungsbeiträgen zurück.

Diese Kunden sind Teil der Mitglieder-Plus-Gemeinschaft der Bank. Ihr Vorteil: Haben sie insgesamt einen günstigen Schadenverlauf, erstattet die R+V im Folgejahr bis zu zehn Prozent der eingezahlten Versicherungsbeiträge zurück. Das heißt: Für Mitglieder einer Genossenschaftsbank, die ohnehin schon von den günstigen Mitgliedertarifen profitieren, legt die R+V mit dem Cashback noch „eine Schippe drauf“.

Bei diesen Produkten haben Sie die Chance auf Cashback

Die R+V Versicherung bietet Ihnen als Mitglied Ihrer Genossenschaftsbank Unterallgäu eG diesen exklusiven Mehrwert bei Abschluss einer der folgenden Versicherungen:

R+V-Mitglieder-PrivatPolice mit der

  • Hausratversicherung,
  • Wohngebäudeversicherung,
  • Haftpflichtversicherung,
  • Rechtsschutzversicherung,
  • Unfallversicherung.

 

R+V-Mitglieder-KfzPolice

Bei den Kfz-Versicherungen der R+V können Sie zwischen verschiedenen Produktlinien und Tarifen wählen sowie optional Zusatzbausteine wie einen Fahrerschutz oder Schutzbrief abschließen. Sichern Sie sich zudem den neuen R+V-Umweltbonus mit 25 Prozent Nachlass für Elektro-Pkw oder bis zu sechs Prozent für Pkw mit niedrigem CO2-Ausstoß2.

 

R+V-Mitglieder-Risiko-UnfallPolice

Hier können Sie Ihren Schutz vor den finanziellen Folgen eines Unfalls individuell und mit attraktiven Zusatzbausteinen zusammenstellen.

 

R+V Betriebskrankenkasse (R+V BKK)

Auch die R+V BKK ist in die Mitglieder-Plus-Welt integriert. Mitglieder, die ein Jahr lang nicht stationär behandelt wurden, erhalten 60 Euro Cashback. Bei einem einmaligen Krankenhausaufenthalt gibt es 30 Euro zurück.