Modifizierung der 3D-Secure-Verfahren

Erläuterung

Wie mit Schreiben vom 24. Januar 2017 informiert, wurde das 3D-Secure-Verfahren überarbeitet.
Bisher standen 3 Varianten zur Verfügung, das 3D-Secure-Verfahren anzuwenden:

  • per Push-Nachricht in die App "VR-SecureCARD"
  • per SMS
  • per statischem Passwort

Aufgrund aufsichtsrechtlicher Vorgaben ergeben sich per 28.02.2017 folgende Änderungen:

  • Das statische Passwort wird abgeschaltet
  • Die SMS-Variante wird um eine Wissensfrage erweitert


Wir empfehlen Ihnen die App "VR-SecureCARD"!

Was ist jetzt zu tun?


Wechsel auf "VR-SecureCARD" für Nutzer des SMS-Verfahrens

So funktioniert's

  • Installieren Sie sich die App "VR-SecureCARD" aus dem Apple Appstore oder dem Google Playstore
  • Nach dem Öffnen der App werden Sie aufgefordert, ein Kennwort zu vergeben.
    (iPhone-Nutzer können später auch die Touch-ID nutzen)
  • Nach Klick auf „Weiter“ wird Ihnen im oberen Bereich eine virtuelle Handynummer angezeigt. Diese benötigen Sie später